© Q.met GmbH
Wetter-News: GEWITTRIGER START IN DIE WOCHE
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 10.04.2017 06:07
GEWITTRIGER START IN DIE WOCHE

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Heute zieht ein Tiefausläufer mit kompakten Schauerwolken von der Nordsee landeinwärts. Dabei drängt er die milde Frühlingsluft allmählich nach Südosten ab. Dort entwickeln sich im Tagesverlauf Quellwolken, die für Gewitter sorgen.

Nach einem landesweit freundlichen Sonntag mit reichlich Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen kündigt sich heute ein Wetterumschwung an. Hoch Ortrud zieht nach Osteuropa ab. Dadurch gelangt Deutschland wieder in den Einflussbereich von Tiefdruckgebieten. Tief Marcel, das sich über Skandinavien platziert hat, verdrängt das sonnenreiche und milde Wetter.

Von der Nordsee breiten sich heute dichte Wolken südostwärts aus. Dabei strömen deutlich kühlere Luftmassen ins Land. An der Grenze von kalter und frühlingshaft warmer Luft entwickeln sich einige Gewitterschauer. Vor allem im Süden und Osten bilden sich Quellwolken, die stellenweise Gewitter bringen. Neben Blitz und Donner ist örtlich mit schauerartig verstärktem Regen, mitunter kleinem Hagel und stürmischen Böen zu rechnen.







Benutzersuche