© Q.met GmbH
Wetter-News: FRÖSTEL-OSTERN BEI UNS, HITZE-OSTERN IN SPANIEN
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 14.04.2017 06:07
FRÖSTEL-OSTERN BEI UNS, HITZE-OSTERN IN SPANIEN

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Über die Osterfeiertage bildet sich ein massiver Temperaturgegensatz über Europa: Minusgrade in Skandinavien, 6 bis 15 Grad kühle Luft in Mitteleuropa und mehr als 30 Grad in Südspanien und an der Algarve.

Diese erheblichen Temperaturkontraste sind im April nichts Ungewöhnliches in Europa. Zum einen strömt bereits die sehr warme Subtropenluft immer weiter nach Norden, zum anderen sind die letzten Kaltluftausbrüche in der Nordpolregion noch nicht vorüber. Dies führt locker zu Temperaturunterschieden von mehr als 40 Grad zwischen Südspanien und Lappland.

Genau an den Osterfeiertagen erwartet uns dieses Jahr solch eine Konstellation. In Lappland steigen die Höchstwerte am Ostersonntag und Ostermontag stellenweise nicht über minus 10 Grad, zwischen der Algarve, Andalusien und der Extremadura auf bis zu 35 Grad.

Wir in Mitteleuropa liegen mit 6 bis 15 Grad irgendwo dazwischen und müssen uns an den Feiertagen auf wechselhaftes, nasses und windiges Aprilwetter einstellen. In der neuen Woche gesellen sich dann auch immer öfter wieder Schneeflocken zum Regen hinzu...







Benutzersuche