© Q.met GmbH
Wetter-News: ABKÜHLUNG ZUR WOCHENMITTE
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 11.07.2017 06:10
ABKÜHLUNG ZUR WOCHENMITTE

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Schon heute schwappt ein Schwall gemäßigt temperierter Atlantikluft in den Westen des Landes, während es im Osten und Süden noch schwül bleibt. Zur Wochenmitte kommt die Meeresluft dann immer weiter ostwärts voran.

Richtig kühl wird es aber nicht, so viel sei schon mal vorweg gesagt. Nach 19 bis 27 Grad am heutigen Dienstag gibt es morgen 15 Grad im Dauerregen im Nordwesten und 27 Grad in Südostbayern. Die Temperaturspanne wird vorerst also größer, wenngleich der Abwärtstrend überall zu erkennen ist.

Am Donnerstag kommt die Abwärtsbewegung bei den Temperaturen zum Stehen: 17 bis 25 Grad erwarten uns. Auch der Freitag verläuft temperaturtechnisch weitgehend gleich. Der Samstag bringt 16 Grad unter Regenwolken im Südosten Bayerns und 25 Grad im Raum Berlin-Brandenburg. Ab Sonntag weisen die Temperaturen dann wieder aufwärts. Zu Beginn der neuen Woche könnten hochsommerliche Temperaturen am Oberrhein ein Comeback erleben, so die Prognosen von wetter.net.







Benutzersuche