© Q.met GmbH
Wetter-News: TIEFDRUCKGEBIETE IN DER ENDLOS-SCHLEIFE
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 08.09.2017 06:10
TIEFDRUCKGEBIETE IN DER ENDLOS-SCHLEIFE

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Tief Perryman hat den (Herbst-)Anfang gemacht, jetzt kommt Sturmtief Quasimodo und auch danach reißt der Zustrom weiterer Tiefdruckgebiete nicht ab: Mitteleuropa hängt bis auf Weiteres im Herbstmodus fest.

Nicht nur kurz- sondern auch mittelfristig stehen die Zeichen in Deutschland auf Herbstwetter. Dafür sorgen immer wieder Tiefdruckgebiete im Nordwesten des Kontinents, die kühle Meeresluft mit sich bringen und somit bei uns für zahllose Wolken sowie Regenfälle sorgen. Zwar kann sich zwischenzeitlich in einigen Gebieten auch mal die Sonne behaupten, doch längere sonnige Tage sind erst einmal nicht in Sicht. Stattdessen geben sich Regengebiete regelrecht die Klinke in die Hand – ersten Trends zufolge sogar bis ins letzte Septemberdrittel. Dazu ist es insgesamt kühl bis mäßig warm.

Der sonst übliche Altweibersommer, der gewöhnlicherweise zwischen Mitte September und Anfang Oktober auftritt, zeichnet sich bislang nicht ab. Auf die spätsommerlichen Septembertage müssen wir möglicherweise dieses Jahr verzichten, sofern sich nicht doch noch ein Hochdruckgebiet nach Mitteleuropa ausbreitet.







Benutzersuche