© Q.met GmbH
Wetter-News: RESTLICHE WOCHE MEIST RUHIG UND TROCKEN
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 10.01.2018 06:02
RESTLICHE WOCHE MEIST RUHIG UND TROCKEN

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Der Winter bleibt uns auch in dieser Woche fern. Zwar wird es im Verlauf etwas kühler, doch Schneefall beschränkt sich auf einzelne Flocken. Allgemein bleibt es überwiegend trocken, bevor nächste Woche wieder Schwung in die Wetterküche kommt.

Gestern wurde es vor allem im Südosten für Januar ungewöhnlich warm. Verbreitet stiegen die Temperaturen über die 10-Grad-Marke. Örtlich waren mit Föhn sogar frühlingshafte Höchstwerte von 15 Grad möglich, wie zum Beispiel in München.

Auch heute wird es vielerorts mild mit Temperaturen von 7 bis 12 Grad. Deutlich kühler bleibt es jedoch im Nordosten, wo sich die Werte bei 3 bis 5 Grad einpendeln. In den kommenden Tagen gelangt wieder etwas kühlere Luft nach Deutschland. Winterlich mit Dauerfrost wird es jedoch nicht. Vor allem im Süden und Westen bleibt es bei 5 bis 7 Grad für die Jahreszeit zu mild.

Zudem stellt sich in der restlichen Woche ruhiges Wetter in Deutschland ein. Der Wind spielt kaum eine Rolle, meist weht er nur schwach. Viel Regen wird in den nächsten Tagen ebenfalls nicht erwartet – nach den sehr nassen Tagen der letzten Woche und der anschließenden kritischen Hochwasserlage an vielen Flüssen ein erfreulicher Ausblick. Denn im deutschlandweiten Mittel wurden bis jetzt bereits 60 Prozent der üblichen Niederschlagssumme des Gesamtmonats erreicht.

Heute fällt vor allem im Nordosten und Westen gelegentlich etwas Regen oder Nieselregen, viel kommt dabei nicht zusammen. Auch am Donnerstag und Freitag sind nur örtlich ein paar Tropfen zu erwarten, in den höheren Lagen auch ein paar Flocken. Am Wochenende bleibt es voraussichtlich überall trocken.

Ein Blick auf die nächste Woche zeigt einen möglichen Wetterumschwung. Atlantische Tiefs sorgen demnach wieder für ungemütliches und windiges Wetter mit Regen- oder auch Schneefällen. Wir halten Sie über die weitere Entwicklung in der Wetterküche auf wetter.net auf dem Laufenden.







Benutzersuche