© Q.met GmbH
Wetter-News: BRITISCHE INSELN IM SCHNEECHAOS
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 03.03.2018 07:06
BRITISCHE INSELN IM SCHNEECHAOS

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Nicht nur wir in Deutschland haben eine eisige Woche hinter uns, auch auf den Britischen Inseln hat der Winter seine Zähne gezeigt. Bei Dauerfrost sorgten hier zudem kräftige Schneefälle und stürmische Ostwinde für Chaos.

Das kräftige Hoch Hartmut über Nordeuropa lenkte in den vergangen Tagen arktische Kaltluft nach Mittel- und Westeuropa. Auch auf den Britischen Inseln kamen die Temperaturen in der kalten Luftmassen verbreitet nicht aus dem Frostbereich hinaus. Zudem sorgten dichte Wolkenfelder für teils kräftige Schneefälle. Besonders Großbritannien versank im Schnee. Vielerorts bildete sich eine 20 bis 30 Zentimeter hohe Schneedecke, teilweise türmte sich der Schnee auch mehr als einen halben Meter hoch. Einige Dörfer wurden von der Außenwelt abgeschnitten.

Durch starke Druckgegensätze zwischen Hoch Hartmut über Skandinavien und dem Sturmtief Ulrike westlich von Frankreich fegte zusätzlich ein stürmischer Ostwind über die Britischen Inseln. Stellenweise wurden schwere Sturmböen und orkanartige Böen erfasst. Auf den Bergen tobten Orkanböen mit über 150 Kilometern pro Stunde. Massive Schneeverwehungen waren die Folge.

Streckenweise kam der Verkehr vollkommen zum Erliegen. Die Behörden riefen die Menschen auf, möglichst zu Hause zu bleiben und die Autos stehen zu lassen. Dennoch wurden hunderte Autofahrer auf den Straßen eingeschneit und mussten daraufhin aus ihren eingeschlossenen Fahrzeugen befreit werden. Auch im Zug- und Flugverkehr kam es zu zahlreichen Ausfällen oder Verspätungen.

Auch heute werden noch weitere Schneefälle auf den Britischen Inseln erwartet, der Wind lässt aber schon nach. Anschließend strömt, wie bei uns in Deutschland, von Süden her allmählich mildere Luft heran und beendet die Kältewelle.







Benutzersuche



WETTER-NETZWERK: WETTER.NET
WETTER-PARTNER: Proplanta.de | docspot.tv | skiresort.de