© Q.met GmbH
Wetter-News: MIT HOCH QUINLAN IN DIE FREIBADSAISON
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 04.05.2018 06:03
MIT HOCH QUINLAN IN DIE FREIBADSAISON

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - In diesen Tagen starten viele Freibäder in Deutschland in die neue Saison. Passend dazu zeigt sich das Wetter dank Hoch Quinlan frühsommerlich-warm, sonnig und trocken. Auch an den Seen nimmt der Andrang nun wieder zu.

Was gibt es Schöneres als bei Sonnenschein am Wasser - entweder am See oder eben im Freibad - zu chillen? Und genau das können wir am Wochenende und zu Beginn der neuen Woche tun, denn Hoch Quinlan setzt sich mit herrlichem Sonnenschein bei uns durch. Abgesehen von ganz vereinzelten Wärmegewittern in den Alpen bleibt es überall trocken. Gleichzeitig setzt sich ein Schwung Warmluft in Bewegung, so dass die Temperaturen wieder deutlich nach oben gehen.

Nach bis zu 23 Grad am heutigen Freitag gibt es morgen 16 Grad im Nordosten Deutschlands und 25 Grad an Oberrhein und Donau, am Sonntag 18 bis 28 Grad und am Montag 20 bis knapp 30 Grad. Der Dienstag bringt 20 bis 29 Grad, der Mittwoch 18 bis 30 Grad.

Die Wassertemperaturen der Seen liegen derzeit zwischen 13 und 20 Grad, wobei es im Norden und in höheren Lagen insgesamt noch kühler ist als im Süden und Südwesten. Wem das noch zu frisch ist, dem sei der Besuch eines Freibades empfohlen - viele Bäder haben beheizte Schwimmbecken. Das Anbaden in Nord- und Ostsee ist hingegen nur etwas für hartgesottene Wasserratten - hier liegen die Temperaturen zwischen 7 und 12 Grad.







Benutzersuche



WETTER-NETZWERK: WETTER.NET
WETTER-PARTNER: Proplanta.de | docspot.tv | skiresort.de