© Q.met GmbH
Wetter-News: NÄCHSTE WOCHE WIEDER SCHWITZEN ANGESAGT
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 14.07.2017 06:05
NÄCHSTE WOCHE WIEDER SCHWITZEN ANGESAGT

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Nachdem sich die Temperaturen in dieser Woche zurückhielten, pirscht sich allmählich wieder der Hochsommer an. Nächste Woche machen die Werte verbreitet einen Satz nach oben, stellenweise werden wieder über 30 Grad erreicht.

Die aktuelle Woche zeigt sich temperaturmäßig nicht sehr sommerlich. Stellenweise wurde in den letzten Tagen nicht einmal die 20-Grad-Marke überschritten. Doch in der kommenden Woche überrollt eine neue Hitzewelle Deutschland. Zunächst klettern im Süden und Südwesten die Temperaturen auf 27 bis 30 Grad, in der Nordhälfte bleibt es noch kühler.

Zur Wochenmitte macht sich die heiße Luft dann landesweit breit. Vielerorts ist dann bei Temperaturen über 30 Grad Schwitzen angesagt. Am Oberrhein sind sogar Höchstwerte bis 35 Grad möglich. Gemäßigter bleibt es an den Küsten.

In der zweiten Wochenhälfte wird die Hitze langsam nach Osten gedrängt. Aus heutiger Sicht stellen sich am Freitag wieder angenehmere Temperaturen im Westen ein, an der Oder stehen noch 30 Grad und mehr in Aussicht.







Benutzersuche